Home
  News
  Bilder
  Videos
  Der Briard
  Gummy`s Steckbrief
  So kam ich zu meinem Frauchen
  Wo will ich denn mal hin?
  Übung macht den Meister
  Abenteuer und wie das Leben so spielt...
  Der Bullmastiff
  Thysson`s Steckbrief
  Die Bordeauxdogge
  Grizzzlys Steckbrief
  Grizzzlys Ausstellungen
  Meine anderen tierischen Mitbewohner
  Regenbogenbrücke
  Gästebuch
  Links
  Kontakt
  Impressum
copyright by gummybear
Regenbogenbrücke



Balu, Chianti de la Grande Grotte, er war der erste Briard in unserem Haushalt und er war es! Er zeigte mir die tollen Eigenschaften und Charaktermerkmale des Brirds. Er lehrte mich kreativ in Punkto Erziehung zu sein. Er war einfach nur toll. Mit ihm hab ich einiges erlebt und er begleitete mich immer und überall mit hin. Auf ihn konnte man sich immer verlassen, kam jemand uns Kindern zu nahe stellte er sich schützend vor uns und passte auf. Für mich wird er immer der beste sein. Leider ist er schon mit 8 1/2 Jahren von uns gegangen, da er den Kampf gegen die Leukämie nicht überstand. Er wird immer in meinem Herzen weiter leben, er war es, der mein Herz an diese Rasse gehängt hat.


 

Findus, unser Aussi im Schafspelz Er war einach einzigartig mit seinen Minilocken quer übern Rücken und ein absolut klasse Hund. Freundlich zu jedem, Mensch wie Hund und super gelehrig. Leider war es uns nicht gegönnt ihn noch weiter um uns zu haben, im Alter von nur 2 Jahren fraß er Rattengift welches jemand bei uns im Wald ausgelegt hatte. Er überstand diese Qualen jedoch wie ein Wunder und schenkte uns noch ein paar schöne Wochen, bis er ser aggressiv wurde und sich herausstellte das er durch das Gift einen Irreparabelen Schaden im Gehirn davon getragen hatte...





Yeti, Boss von Dragons Hof, mein Riesenbaby. Er war kein einfacher Hund, ein Angstbeißer und sehr, sehr schwierig zu arbeiten. Jedoch schafften wir es auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen und ein mehr oder weniger stressfreies Leben zu genießen. Mit seinen hinterher knappen 72cm eine sehr imposante Erscheinung, war er mir und den Leuten die er kannte gegenüber, ein Lamm. Ein absolut toller, lustiger aufgeweckter Kerl, solange er in keine Bedrängnis oder Angstsituation kam. Ich habe ihn geliebt, heiß und innig und auch er wird immer in mir weiter leben. Leider war uns die Zeit nicht gegönnt und mit nur 4 Jahren musste ich ihn schweren Herzens gehen lassen. Er hat mich einiges gelehrt und ohne ihn wäre ich jetzt nur halb so schlau in Sachen Hund und-erziehung wie jetzt. Vielen Dank.







Herr Lehmann und Gandalf waren meine ersten Ratten und ich hab es genauso gemacht wie man es nicht machen sollte. Ich hab sie in einem Zoofachgeschäft gekauft wo man mir nichtmal das genaue Alter der beiden oder sonst irgendwas sagen konnte. Aber es war Liebe auf den ersten Blick und ihr wart tolle Nasen. Herr Lehmann war relativ schnell zutraulich, er schien aber auch noch wesentlich jünger gewesen zu sein als sein Gefährte Gandalf, der wohl schon schlechterere Erfahrungen mit Händen gemacht zu haben schien. Er war Zeitlebens sehr zurückhaltend wobei er gerde in seinen letzten Wochen, nachdem Herr Lehmann als erster über die Regenbogenbrücke gegangen war, immer zutraulicher wurde. Ich und die anderen Nasen vermissen euch.





Gummybaby mein kleiner Chaot...Du fehlst hier sehr und mir fehlen noch immer die richtigen Worte. Es ist leer ohne dich und die Lücke ist riesig. Es war uns nicht gegönnt, nichtmal deinen 4. Geburtstag durftest du noch hier erleben. Frauchen hats geahnt, aber die Augen verschlossen, es tut mir leid, ich wollte es nicht wahrhaben...Du konntest nie etwas dafür, niemals! Du warst der beste und hättest alles für uns getan, du warst so mutig, dich hat niemand unter gekriegt, du warst immer unser kleiner Rebell, aber mit einem Riesenherz. Ich werde dich niemals vergessen und du wirst immer in meinem Herz bleiben. Frauchen vermisst dich so sehr...

schon so spät?  
   
Werbung  
 
 
 
 
Home wanted !
Klick auf mein Foto !
 
 
  bild https://img.webme.com/pic/c/chaosbaer/mydmyfr.jpg  
 
  https://img.webme.com/pic/c/chaosbaer/big_12315742_0_150-180.jpg  
 
  Es wird keine Haftung für die verlinkten Seiten übernommen.
Der Autor der Internetseiten ist für deren Inhalt selbst verantwortlich.
Für eventuelle Fragen bitte das Kontaktforumular verwenden.

Danke.
Viel Spass beim stöbern!
 
Yppieh du bist der 16409 Besucher (37336 Hits) hier :-)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=