Home
  News
  Bilder
  Videos
  Der Briard
  Gummy`s Steckbrief
  So kam ich zu meinem Frauchen
  Wo will ich denn mal hin?
  Übung macht den Meister
  Abenteuer und wie das Leben so spielt...
  Der Bullmastiff
  => Geschichte des Bullmastiff
  => Der Standard des Bullmastiff
  Thysson`s Steckbrief
  Die Bordeauxdogge
  Grizzzlys Steckbrief
  Grizzzlys Ausstellungen
  Meine anderen tierischen Mitbewohner
  Regenbogenbrücke
  Gästebuch
  Links
  Kontakt
  Impressum
copyright by gummybear
Geschichte des Bullmastiff
Der Bullmastiff entstand im 19.Jahrhundert aus Kreuzungen zwischen Mastiffs und Bulldoggen. Die Wildhüter die die Ländereien ihrer Herren zu betreuen hatten und diese mitunter vor Wilderern schützen sollten, brauchten dieser Aufgabe angemessene Hunde. Sie sollten mutig, nervenfest, stark und vor allem ihre Aufgabe lautlos erfüllen. Die Mastiffs waren nicht aggressiv genug und die IrischenWolfshunde die zur damaligen Zeit viel gebraucht wurden waren oft zu aggressiv. Der Bullmastiff sollte die Wilderer stellen, zu Boden werfen und festhalten, jedoch nicht verletzen oder gar töten, da sie sonst nicht mehr zur Abschreckung vor aller Öffentlichkeit gehängt werden konnten. Idealerweise sollte der Bulmastiff zu 60% Mastiff und zu 40% aus der Bulldogge bestehen. Sie wurden "Gamekeepers Night dog", der Vorläufer der heutigen Bullmastiffs.
Als eigenständige Rasse wurde der Bullmastiff erstmals 1924 durch den Englischen Cannel Club anerkannt.


schon so spät?  
   
Werbung  
   
 
 
Home wanted !
Klick auf mein Foto !
 
 
  bild https://img.webme.com/pic/c/chaosbaer/mydmyfr.jpg  
 
  https://img.webme.com/pic/c/chaosbaer/big_12315742_0_150-180.jpg  
 
  Es wird keine Haftung für die verlinkten Seiten übernommen.
Der Autor der Internetseiten ist für deren Inhalt selbst verantwortlich.
Für eventuelle Fragen bitte das Kontaktforumular verwenden.

Danke.
Viel Spass beim stöbern!
 
Yppieh du bist der 16716 Besucher (38084 Hits) hier :-)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=