Home
  News
  Bilder
  Videos
  Der Briard
  Gummy`s Steckbrief
  So kam ich zu meinem Frauchen
  Wo will ich denn mal hin?
  Übung macht den Meister
  Abenteuer und wie das Leben so spielt...
  => Verhängnis Bayern!
  => Viel Arbeit!
  => Auch das noch...
  => das Leben als Familienhund
  => Fuchskacke...
  Der Bullmastiff
  Thysson`s Steckbrief
  Die Bordeauxdogge
  Grizzzlys Steckbrief
  Grizzzlys Ausstellungen
  Meine anderen tierischen Mitbewohner
  Regenbogenbrücke
  Gästebuch
  Links
  Kontakt
  Impressum
copyright by gummybear
das Leben als Familienhund
So hier könnt ihr mal schauen was so auf euch zukommt, solltet ihr auch in die Bedrängnis kommen ein Familienhund zu werden oder werden zu müssen 
Also zuersteinmal fängt es an, wenn euer Fraule schwanger wird, wahrscheinlich merkt ihr es schon eher als sie, denn sie wird total bescheurt. Ich sags euch! Fährt abends um halb zehn noch schnell in die Nachbarstadt um sich bei Rewe eine Marzpantorte zu kaufen, wo sie dann nur die hälfte isst *piep* Dann drehen da ihre Hormone total ab, mal is sie soooo happy, dann wieder todtraurig. Und müde war sie die erste Zeit, zu nix zu gebrauchen, die musste sich doch tatsächlich den wecker tagsüber stellen damit sie mich nicht vergisst. Also da hab ich aber auch gedacht, so langsam Madame, langsam drehste echt ab!
Und ich warne euch, klaut niemals, wirklich nieniemals einer schwangeren Frau die Marzipantorte!!! Hui, da gabs aber Theater. Frauchen wollte die gefrorene Torte über Nacht in der Küche auftauen lassen und hörte im Halbschlaf so ein verdächtiges schmatzen und plötzlich und unerwartet, booooah da gabs aber Krach und ich war schneller aus der Küche raus als cih gucken konnte. Ich hab mich vorsichtshalber mal nicht mehr von ihrem Bett fortbewegt für den rest der Nacht. Und am nächsten Tag hatte ich auch noch Bauchschmerzen, na super... da ist mein Plan wohl nicht aufgegangen
Aber freut euch auf die letzten Wochen, dann gehts im Schneckentmepo jeden Hügel hoch. Frauchen sagte immer, komm Gummy warte auf die alte Frau und ich bin wirklich ganz artig hinterher immer bei ihr geblieben und nie weit weggegangen!
Kurz vor der Geburt war ich (ein Hoch auf das Geschirr) soagr Stütze wenn die Klene mal zu doll getreten hat!
Aber das ist noch gar nichts, Leute!
Wartet nis der Wurm erst auf der Welt ist. Am Anfang kommen soviel leute und beugen sich alle über das kleine Ding und hutschikuu und heititei bla bla bla alles geschwätz für mich. Aber Frauchen war so lieb und hat darauf geachtet dass ich immer was bekommen habe wenn Besuch kam, damit ich nicht eifersüchtig werde weil alle nur das Kleine anschauen wollen.
Naja sollen sie doch alle gucken, mir wars Wurscht. War zumindest immer Stimmung in der Bude.
Ja und kaum kehrt der Alltag ein dann wuselt so ein kleines Würmchen in der Wohnung rum, erst liegt es noch brav auf seiner Decke und rührt sich kaum und dann von Monat zu Monat wird es fiedeler und will dir an den Haaren ziehen und robbt und rollt durch die halbe Wohnung dass du gucken musst wo du hintrittst. Aber es ist auch ganz nett, jetzt morgens doppelt begrüsst zu werden.
Wobei ich mir manchmal auch ein bisschen verarscht vorkomme. Dann liegt man da als Hund nichts ahnend und cool auf seinem Bett und hechelt so in der Gegend rum und was muss ich mir da gefallen lassen? Der Wurm rollt an mir vorbei, sieht mich an, bleibt liegen dass es mich besser sehen kann und fängt an sich schlapp zu lachen, ohne Ende. Gibts denn sowas?! Hab ich nen Schnitzel im Gesicht oder was?!
Aber wenn dan die Zeit anfängt wo der Welpe die erste feste Nahrung in Form von Brei und püriertem Gemüse bekommt, mmmmh das ist schöööön, ich liege jetzt immer erwartungsvoll vor der Küche und warte das ich den Rest schleckern darf
Das spazieren gehen, war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, weil Frauchen auf zwei achten muss, aber mittlerweile macht es richig viel Spaß.
schon so spät?  
   
Werbung  
 
 
 
 
Home wanted !
Klick auf mein Foto !
 
 
  bild https://img.webme.com/pic/c/chaosbaer/mydmyfr.jpg  
 
  https://img.webme.com/pic/c/chaosbaer/big_12315742_0_150-180.jpg  
 
  Es wird keine Haftung für die verlinkten Seiten übernommen.
Der Autor der Internetseiten ist für deren Inhalt selbst verantwortlich.
Für eventuelle Fragen bitte das Kontaktforumular verwenden.

Danke.
Viel Spass beim stöbern!
 
Yppieh du bist der 16409 Besucher (37361 Hits) hier :-)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=